Mit Gott in die Zukunft



Liebe Freunde, liebe Gemeinde,

 

nun liegt schon ein ganzer Monat Gemeinde-online hinter uns. "Gemeinde im Lockdown" stimmt ja nur zum Teil, denn unser Auftrag besteht weiterhin, wie wir von unseren Ältesten kürzlich gehört haben. Und viele nutzen ja auch das Telefon, einen Spaziergang oder online-Meetings um miteinander in Kontakt zu bleiben.

 

Aufgrund der weiterhin angespannten Situation in unserem Land hat der Ältestenkreis entschieden auch den Februar hindurch bei diesem online-Format der Gottesdienste zu bleiben. Sollte sich etwas deutlich zum Besseren wenden, sind wir selbstverständlich auch für einen früheren Beginn der Präsenzgottesdienste bereit, wir würden euch dann informieren.  

Ansonsten bitten wir alle unsere Mitarbeiter sich auf den dann hoffentlich stattfindenden Neustart im März vorzubereiten. 

 

Am 7. Februar wollen wir als Gemeinde zusammen online-Abendmahl feiern. Haltet also dafür alles bereit!

 

 

Hier  oder unter diesem Beitrag werdet ihr einen Zoom-Link-Button und auch Telefonnummern finden, über die ihr am Sonntag zu gewohnter Zeit: 10 Uhr am Gottesdienst teilnehmen könnt. Ihr könnt also via PC oder Handy oder auch telefonisch daran teilnehmen.

Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit nicht gleich abzuschalten, sondern statt Kirchkaffee noch im Meeting zu bleiben. Je nachdem wie viele da sind, können wir uns dann noch in Gruppen zum Austausch und "Hallo sagen" treffen.


 

 

 

Telefoneinwahl und weitere Infos zum Zoom-Meeting

Meeting-ID: 966 175 5318

Kenncode: 567829

Schnelleinwahl mobil

+496950502596,,9661755318#,,,,*567829# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort

+49 695 050 2596 Deutschland

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0